Tag Archive for 'Sehenswürdigkeiten'

Stettin – einen Katzensprung von Berlin

Stettin,die Hauptstadt des polnischen Verwaltungsbezirks (Woiwodschaft) Westpommern und liegt nur 120 km von Berlin entfernt. Die kurze Distanz ermöglicht selbst einen Tagesausflug als Kurzvisite.

Die Stadt Stettin hat über 400.000 Einwohner und liegt an der Odermündung zum Stettiner Haff. Stettin hat einen großen Seehafen und gehört zu den 10 größten Städten Polens. Der Stadt gilt als Kandidat für die Kulturhauptstadt Europas 2016.

Das Stadtzentrum besteht aus der Alt- und Neustadt, wobei die Neustadt nach den großen Zerstörungen im 2. Weltkrieg die Zentrumsfunktion übernommen hat. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt lassen sich am besten zu Fuß anhand der Markierungen auf dem Bürgersteig erkunden. Besonders erwähnenswert sind

  • das Königs- und Hafentor
  • die Hakenterrasse
  • das Rathaus
  • die Kirchen: Johannes-, Jakobi- und Peter-und-Paul-Kirche und
  • in der Neustadt der Plac Grunwaldzki, der Szare-Szeregi-Platz und die Jagiellonska-Straße.

Stettin gilt als wichtiger Verkehrsknotenpunkt und weist zahlreiche Bildungseinrichtungen einschließlich einer Universität auf.